Ausflüge

Hier eine kleine Auswahl an Ausflügen:


Stadt Bozen

Auf jeden Fall einen Besuch wert ist die Landeshauptstadt Bozen mit seinem historischen Zentrum, seinen vielen Geschäften in der Laubengasse und seinen Strassen und Platzcafes.
Ein bisschen südländischer Lebensstil war auch in Südtirol schon immer heimisch, da man sich hier an einer Schnittstelle zweier Kulturen befindet.

Historisch interessant ist vor allem:
  • der Bozner Dom
  • das Merkantilgebäude
  • die Laubengasse
  • das ehemalige Dominikanerkloster mit seinem wunderschönen Kreuzgang
  • das archäologische Museum mit der berühmten Gletschermumie Ötzi
  • die Franziskanerkirche

Das Messner Mountain Museum

Das Messner Mountain Museum im Schloss Siegmundskron
In der Nähe von Bozen hat Reinhold Messner mit Unterstützung der Südtiroler Landesregierung am 9. Juni 2006 das Bergmuseum Messner Mountain Museum Firmian (kurz: MMM Firmian) eröffnet. Das Museum ist in der Burg Sigmundskron untergebracht.
Das MMM Firmian ist das vierte von fünf MMMs (nach dem MMM Dolomites auf dem Monte Rite bei Cibiana di Cadore, dem MMM Juval, dem MMM Ortles in Sulden). Noch nicht eröffnet ist das MMM Bergvölker.
Messner zeigt hier die Vielfalt der Beziehung zwischen Mensch und Berg.
Ein Schwerpunkt sind tibetanische Ausstellungsstücke wie kostbare Buddha-Skulpturen und eine riesige Gebetsmühle. In einer Grotte wird die Sagenwelt der Dolomiten dargestellt. Weiterhin zeigt Messner die Geschichte des Alpinismus. Auch die Auswirkungen des Alpinismus und des Tourismus auf die Natur und die Umwelt werden aufgezeigt.
Der Rundgang dauert ca. 2-3 Stunden. Multivisuelle Effekte helfen, das Erlebte verständlich und plastisch zu veranschaulichen.

Schloss Trautmannsdorf und Touriseum

Das Schloss Trauttmansdorff befindet sich am östlichen Rand der Stadt Meran in Südtirol und beheimatet das Touriseum. Es liegt mitten im Botanischen Garten von Meran, der im Jahr 2001 eröffnet wurde. Hier können Sie Pflanzen aus alles Welt bestaunen. Die Gärten beherbergen Gebirgspapageie mit schillernden blauen und grünen Gefieder. Eine Grotte mit einer Multimedialshow klärt über die Entstehung des Lebens auf. Die eindrucksvoll gestaltete Terassenanlage rund um den Seerosenteich und das traumhafte Panorama der Meraner Berge – ein Wohlfühlparadies. Bekannt geworden ist das Schloss unter anderem durch den Kuraufenthalt der österreichischen Kaiserin Elisabeth („Sisi“).

Kloster Neustift bei Brixen

Mit ihren Klosterschulen und dem Interesse für Wissenschaft und Kunst wurden die Chorherren bedeutende Träger für das kulturelle Leben.
Das Augustiner Chorherrenstift Neustift, 1142 vom Brixner Bischof Hartmann gegründet, hat seither Geschichte gemacht. Von Anfang an auch vielbesuchtes Hospiz und Raststätte für Pilger auf der Reise ins Heilige Land oder nach Rom, war das Kloster ein wichtiger Bezugspunkt im geistigen Leben Europas.
Davon zeugen heute noch die berühmte, sehr umfangreiche Stiftsbibliothek, die weitläufige Bildungstätigkeit und auch der gern besuchte Klosterkeller. Wirtschaftlich war und ist das Stift dank seiner Güter weitgehend selbstständig. Wälder, Felder und Weinberge gehörten ebenso dazu wie Sägewerk, Mühle und Weinkeller.
Bedeckt, SchneeregenMO
DI
Wolkig, mäßiger Regen
MI
Wolkig
DO
Wolkig
FR
Wolkig

News!!!

Unser Hotel bleibt noch bis zum 9.4.2018 wegen Bauarbeiten geschlossen

Die Ritten-Card

Alle unsere Preise beinhalten die  Ritten-Card.
Freie Fahrt auf allen öffentlichen Verkehrsmitteln in ganz Südtirol (Zug, Bus, Seilbahnen) und vieles andere.....
Holidaychecktripadvisorfacebook
Hotel am Hang *** - 39054 Oberbozen - Ritten / Südtirol - Wolfsgrubnerstraße 9 - Telefon: +39 0471 345222 - Fax. +39 0471 346319 - - MwStr. Nr. IT 01134710217
auralpina Apparthotel Maier Christbahnl Ritten Ritten / Südtirol Südtirols Süden Südtirol
Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK